I don't know...

Eine der schlimmsten Stimmungen ist...

...wenn man jemanden vermisst, auf eine ganz bestimmte Weise. Du weist, das die Person die du vermisst keinen Gedanken an dich verschwendet, aber sie ist dir einfach so wichtig. Deine Gefühle beruhen nicht auf Gegenseitigkeit. Du fühlst dich so Einsam. Dann kommt das Gefühl, kaum bist du etwa allein und hast nachgedacht, schon ist es da. Du fühlst wie es dich bedrückt, du fühlst ein Drücken in der Magengrube und im Hals, und entweder denkst du noch mehr nach und diese Traurigkeit hält an. Oder das Drücken im Hals wir schlimmer, immer schlimmer und du merkst, wie dir die Tränen über die Wangen kullern. Egal ob du jetzt voll losheulst oder es nur bei den stillen Tränen bleibt, ist egal, denn auch wenn du überhaupt nicht weinst, denn wenn du einmal über die Ausweglosigkeit nachgedacht hast und die Traurigkeit dich ergriffen hat, lässt sie dich nicht so schnell los und selbst Stunden später spürst du so eine Leere. Die Überreste der Traurigkeit.

15.6.13 01:00, kommentieren

Winter...

winter ich liebe dich. du bist genauso lahm, ätzend, eintönig, einsam und grau wie ich und alle hassen dich genauso wie mich.Aber iich lieb viel an dir, winter: den weißen schnee, den ich von meinem fenster aus beobachten kann, tee trinken, mich mit decken und diche klamotten umhüllen, die heizungsluft die nach verbranntem Staub stinkt, der schnee der unter meinen füßen knirscht,in der dunkelheit durch die beleuchtete stadt am nachmittag laufen, die ausrede haben das der bus nicht kam wennn man zuspät kommt, boots und jacken, eer Atem der sich in Rauch verwandelt in der Kälte, Eiszapfen, Weihnachten,...Winter ist meine Lieblingsjahreszeit und immer freu ich mich auf den Winter, wenn ich mich an all das erinnere wärend ich in der Somme schwitze...es ist so deprimierend wenn man sch im Sommer ein abhechelt und sich dann an den winter erinnert und im winter andersrum...auch ja <3

9.6.13 00:46, kommentieren

Penner Tage

Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber ich habe immer mal solche Penner-Tage.

Das ist immer ein Tag an dem ich frei habe, auf den aber ein Schultag folgt, z.B. Sonntag. Meist mache ich die Nacht durch oder bleibe sehr lange auf und hänge am PC, dann penne ich, und ich penne, und ich penne....wenn ich aufstehe ist es meist schon Mittags oder später. Den ganzen Tag lang ist mir dann Langweilig und ich mache nichts. Abends liege ich dann im Bett, mache Hausaufgaben und schlafe danach viel zu spät ein, da ich ja so spät aufgestanden bin. Denkt jetzt nicht das ich so ein Vollzeitpenner bin, aber so was kommt schon mal vor :D

6.6.13 16:31, kommentieren

Mein Problem...

...ist einfach mal das ich abnehmen will aber miich vollstopfe.

...ist wenn ich auf ein Gewicht von 42 kg kommen will, obwohl iich weis das es nicht gesund ist.

...ist wenn ich sozial werden will, aber mich dann der Gedanke einholt: wer will mich schon in seinem leben haben?

...ist wenn ich gut zu anderen sein will, doch diese meine gutmütigkeit ausnutzen.

...ist das ich Narben hasse, aber mich ritze.

...ist wenn ich selbstbewusst nach vorn schauen will, mich die Angst und die Selbstzweifel wieder einholen.

...ist das ich mich umbringen will, aber wenn ich an den Tod denke Panikatacken bekomme.

...ist wenn ich unter Menschen bin, mich aber komplett einsam fühle weil mir keiner zuhört und mich keiner versteht.

...ist das ich einfach nur etwas Aufmerksamkeit und herzliichkeit möchte und weil niemand auf mich Bock hat mich alle als nervig abstempeln, aber wenn ich den Mund halte alle fragen, ob etwas nicht stimmt.

...wenn ich mir vornehme,alles zu ändern, aber nichts tue.

Do you see my problem!?


6.6.13 02:34, kommentieren

Liebe....

...ist eines der bedeutensten Themen der Menschen und es ist eines der schönsten Dinge wenn sich zwei Menschen finden die zueinander passen.


Aber Liebe ist auch traurig, z.B. wenn man sich trennt, oder heimlich in jemanden verliiebt ist der z.B eine Beziehung hat oder einen nicht so liebt wie man selbst.


Was auch mies ist wenn man jemanden liebt, mit dem man nicht zusammensein darf, gute Beispiel: Lehrer/in.


Doch das Schlimmste ist, wenn du weist, das aus deiner Liebe nie etwas werden wird, aber siie nicht verschwindet. Wenn du Monate oder Jahre Gefühle für eine Person hegst, mit der du nie zusammen sein wirst weil du es nicht darst/sie nichs von deinen Gefühlen weis/sie dich nicht liebt etc,....


Es ist schrecklich wenn Liebe einen in einen nahezu Krankhaften zustand versetzt.

1 Kommentar 6.6.13 02:19, kommentieren

Ich verstehe nicht...

Warum das Leben so beschissen ist. Wenn irgendwer also irgendein Gott die Welt und das Leben geschaffen haben soll dann muss er doch ein kompletter Vollidiot gewesen sein. Denn wäre er kein Volliidiot, würde es kein Leid, keinen Hunger und überall Liebe und Frieden geben. Aber so ist es nicht. Jeden Tag kann man auf der Straße arme Leute sehen, Menschen werden auf das Aussehen reduziert und in anderen Ländern hungern Menschen und Weltweit gibt es Katastrophen und Menschen mit den unterschiedlichste Persönlichen Problemen.


...Ich glaube nicht an Gott. 

Das schlimmste das es gibt sind nicht die Menschen die an Gott glauben, sondern die, die denken wenn sie an Gott glauben können sie nach dem Tod in den Himmel kommen, nein nichtmal das ist das Problem. Das Problem ist dieses egoistische Verhalten einiger Leute, die ihre Fehler damit rechtfertigen das Gott es so gewollt hat.

Ich bin auch eine Totalkatastrophe und mache viele Fehler, aber dafür stehe ich auch vedammt nochmal grade.

Aber das überhaupt das schlimmste ist wenn Leute andere fertigmachen, so sehr, das diese jegliche psychiche Störung bekommen und sich umbringen wollen. Und das abartigste ist, wenn alle rumjammern wenn jemand Selbstmord begeht das die Person ja so wundervoll war obwohl sie einen Scheiß auf diese Prosnon gegeben haben und hinter ihrem Rücken über sie gelästert haben als sie noch gelebt hat. Oder die die Selbstmord für dumm halten. Das einzige das dumm ist sind die Leute die andere so sehr runtermachen das sie sich umbringen wollen.

Und auch die Leute die ihre ''Freunde'' nur ausnutzen und wie scheiße behandeln oder in ernsten Situationen im stich lassen sind mega scheiße. An Solche Leute: Fickt euch.

Es gibt noch jegliche Scheißmenschen, vielleicht bin ich ja auch einer, niemand ist perfekt.

Die Frage ist bloß, ob man es einsieht das man ein Arsch ist oder  nicht und ob man versucht besser mit seinen Mitmenschen umzugehen oder nicht.

Denn das Geschehene Kann man nicht mehr rückgängig machen.


Vergiss nicht:

ich bin hier.

also hab keine Angst mir zu schreiben.


Lg



1 Kommentar 6.6.13 00:53, kommentieren

hey ho facts über mich.

also zu mir...

ich mag nagellack verkack es aber meist.

ich scheiß auf großschreibung. wenn andere sprachen die großschreibung niicht brauchen, dann auch ich nicht.

ich mag und hasse rtl zugleich.

ich zeichne gern mangas.

ich mag musik und tue gern so als würde ich sie singen und tanze dazu.

ich mag faber castell finde aber das er scheiße ist, denn es ist vieeel zu teuer.

ich find daniela katzenberger voll cool.

ich sheh auf mädels und jungs...obwohl ich mich eh meist nur in irgendwelche lehrerinnen verknall...auf 2 steh ich schon 1 jahr (also ich steh nicht jeden tag auf jemand neues es gibt auch grenzen im bereich hässlichkeit und so ne)

ich hasse es vor der klasse zu sprechen.

ich singe gern, wenn ich allein bin.

ich ritze mich.

ich bin essgestört.

ich kenne meine beste freundin seid ich 6 bin.

ich liebe jogginghosen und das hollister bodyspray crescent bay.

in der woche steh ich 5.30 uhr auf, biin aber eigentlich ein langschläfer.

ich wohne in dresden iin sachsen.

ich liieeeebe animal crossing.

ich liebe eulen schmuck und accesoires <3 und eulen und katzen sind meine lieblingstiere.

ich bin mittelmäßig gut in der schule.

das kleidungsstück was ich am meisten trage sing jeans und turnschuhe.

ich mag mäcces.

ich hab keine geschwister aber eine cousine. 

ich bin sehr chaotisch.

hausaufgaben mach ich meist spät abends.

ich mag pewdiepie gronkh markipier etc.

ich bin tumblr süchtig unf facebook und youtube.

ich bin jemand der sehr viel rumhatet.

ich versuche immer freunden zu helfen.

ich,ich,ich...ach kp

 

4.6.13 21:05, kommentieren